GebetsApp

Wir beten im Namen
von Jesus Christus.

vernetzt und

kraftvoll beten

Vision

Wie wir beten

App

Herausgepickt aus der App

Seminar «Die Geistliche Welt verstehen»

Die unsichtbare Welt wird immer realer und natürlicher.

Zauberei, Engel und Dämonen sind in dieser Zeit durch Games, Filme und esoterische Praktiken präsent wie nie zuvor. Doch was hat es in sich mit dieser faszinierenden, unsichtbaren Welt, die immer mehr von unserem Denken und Handeln in Besitz nimmt?

Wir wollen in dieser Zeit der Angst und Unsicherheit mit Himmelperspektive erkennen was unser Auftrag als Christen ist.

Unterscheidung der geistlichen Welt

Dringendes Gebetsanliegen

Antisemitischer Aufstand in Lausanner Universität

Der Hass auf Israel und alles, was Gott heilig ist, geht uns etwas an. Es geht nicht darum, die Handlungen Israels zu beurteilen. Als Christen sind wir gerufen für Israel zu beten.


  • Wir proklamieren, wir wollen keine Antisemitische Bewegung in der Schweiz.
  • Wir sagen Stopp jeder antigöttlichen, antisemitischen und antichristlichen Macht, sie gehört nicht in unsere Nation.
  • Wir stehen auf im Namen Jesus Christus, dem Sohn Gottes, des Gottes Israels.
  • Und wir beten für Israel und segnen es.


«Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dich verfluchen; und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter auf Erden.» 1. Mose 12:3-4

Hunderte Demonstranten besetzen die Universität Lausanne seit fünf Tagen. Sie fordern neben anderem, dass die Universität die Beziehungen zu Israel abbrechen und eine politische Stellungnahme gegen Israel herausgeben soll.


Das ist Sinnbild für die Antigöttliche Entwicklung.
Das darf nicht geschehen.
Denn wir sind ein demokratisches, christliches Land mit dem gleichen, alleinigen, wahren Gott in unserer Verfassung.


Beten wir:

  • Dass die Universität und unsere Politik eine klare Stellungnahme gegen diese Forderungen herausgeben.
  • Dass die Schweizer Politik den Mut hat ein Zeichen zu setzen, dass wir diese aggressiven, antisemitischen Demonstrationen nicht dulden.


«Der HERR wird seinem Volk Kraft geben; der HERR wird sein Volk segnen mit Frieden.» Psalm 29:11

Gebetsimpulse Interview mit den Ehepaaren Wespi und Lang

Warum sind wir hier, als Ehepaar Wespi und Lang?

Wieso treffen sich apostolisch,- prophetisch,- lehrer,- und hirtisch begabte Personen?

Was ist der Auslöser, dass wir uns als Ehepaare zusammengefunden haben?

Das versuchen wir euch in diesem Video weiterzugeben.

Kraftvolle Worte für die Woche vom 7. April 2024

Prophetische Ausrichtung in dieser Zeit 

Du kannst jederzeit Zeit prophetisch hören und darin leben. Durch Jesus Christus ist das Himmelreich in dir und du hast Zugang zur ganzen Gottesfülle. Halleluja!

Der Heilige Geist in dir ist immer präsent und möchte dich jederzeit inspirieren, führen, leiten, trösten und vor allem möchte er dir Zugang zum Herzen Gottes und seinem Reden verschaffen. Er möchte dich vorbereiten was kommt. 

Das ist doch herrlich! Willst du auch in diesem Lebensfluss sein, wie Jesus es gesagt hat in Johannes 7,38 «Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen. Das sagte er aber von dem Geist, den die empfangen sollten, die an ihn glaubten.» 

Dein Geist wird vom Heiligen Geist gelehrt, getröstet, inspiriert und erfüllt. Dies dient dazu, damit du immer mehr von Gottes Grösse verstehst. Er führt dich in alle Wahrheit und die Wahrheit macht dich frei.

Doch kennst du das auch, dass deine Gedanken und Gefühle mit allem möglichen vollgestopft sind?

Impuls-Träff - 8. Juni in Zürich

Impuls-Träff 8. Juni 2024

DU BIST HERZLICH EINGELADEN

Wir freuen uns auf unser erstes Gebetsimpulse Treffen. Willst du uns als Team und unsere Vision noch mehr kennenlernen und dich mit anderen Betern treffen?

Für wen ist das Treffen

Als Vorstand laden wir dich, alle Mitwirkenden, Beter des Gebetsimpulse App, Freunde und Interessierte ein.

Newsletter Anmeldung

2-4x pro Jahr verschicken wir Infos von Gebetsimpulse